Service-Menü
  • CORONA aktuell

    [mehr]

GEÄNDERTE TELEFONSPRECHZEITEN

Wir sind telefonisch jeden Tag von 9.00 Uhr bis 11.00 Uhr erreichbar.

Termin- oder Rezeptanfragen gerne per email an info@neurozentrum-ravensburg.de

oder per Fax (0751 888766-20)

CORONA aktuell

Aufgrund der aktuellen Corona-Virus-Pandemie bitten wir Sie, sich bei Erkältungssymptomen (Husten, Schnupfen, Kratzen im Hals, Fieber, Durchfall) oder wenn Sie sich in den letzten zwei Wochen in einem Risikogebiet aufgehalten haben (https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete.html) nicht direkt in unsere Praxis zu kommen, sondern zunächst das weitere Vorgehen telefonisch unter 0751-888766-0 oder per email unter info @neurozentrum-ravensburg .de abzustimmen.

 

REZEPTE UND ÜBERWEISUNGEN UNS BEKANNTER PATIENTINNEN UND PATIENTEN SENDEN WIR GERNE PER POST ZU!

 

Weitere hilfreiche Informationen finden Sie auch auf folgenden Internetseiten:

 

https://www.kbv.de/media/sp/Patienteninfo_Coronavirus.pdf

https://www.infektionsschutz.de/coronavirus-sars-cov-2.html#c11965

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/nCoV.html

https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikobewertung.html

 

Sie helfen damit, sich selbst und uns zu schützen. Herzlichen Dank!

Herzlich willkommen!

Unser Neurozentrum Ravensburg ist eine neurologische Gemeinschaftspraxis. Wir, Herr Dr. Dieterle, Herr Dr. Kunz und Herr Prof. von Büdingen, arbeiten bereits seit vielen Jahren eng zusammen. Zum 01.01.2014 gründeten wir das "Neurozentrum Ravensburg".

Wir versorgen Patienten mit neurologischen Erkrankungen. Schwerpunkte ergeben sich dabei in der Versorgung von Patienten mit Multipler Sklerose, Patienten mit Schlaganfall-Erkrankungen, mit Anfallsleiden, Patienten mit Bewegungsstörungen wie z.B. mit Parkinsonerkrankungen und auch Patienten mit Merkfähigkeitsstörungen bis hin zu Demenzerkrankungen. Wir untersuchen und behandeln Patienten mit Nervenschädigungen, z.B. nach einem Bandscheibenvorfall, nach Verletzungen, bei Entzündungen oder bei Druckschädigungen. Die Untersuchung und Behandlung unserer Schmerzpatienten erfolgt in Kooperation im interdisziplinären "Schmerzzentrum Bodensee/Oberschwaben" im Sinne einer ganzheitlichen biopsychosozialen Sichtweise.

Wir möchten unsere Patienten zuverlässig, kompetent und freundlich behandeln. Wichtig ist uns dabei eine vertrauensvolle Arzt-Patienten-Beziehung als Grundlage der Zusammenarbeit. Die Aufklärung unserer Patienten ist die Basis für deren Behandlungstreue. Hierzu bieten wir Seminare an. Zur Diagnostik nutzen wir naturwissenschaftlich fundierte Methoden. Unsere neurophysiologischen Untersuchungen sind umfassend. Die Therapie ist auf den einzelnen Patienten unter Berücksichtigung der empfohlenen Richtlinien abgestimmt. Die Qualität unserer Arbeit sichern wir durch eine kontinuierliche Weiterbildung. Die Zusammenarbeit mit Hausärzten und anderen Fachärzten ist für uns selbstverständlich.

Wir sind als "Neurozentrum Ravensburg" Teil des bundesweiten Praxisnetzes "NeuroTransConcept" und dabei ein "Center of Excellence"  (www.neurotransconcept.com). Dieses beinhaltet einen hohen Qualitätsstandard bei der Diagnostik und in der Behandlung unserer Patienten.