Service-Menü
  • Motivationspreis 2018 der Stiftung Deutsche-Schlaganfall-Hilfe für Professor von Büdingen

    Motivationspreis 2018 der Stiftung Deutsche-Schlaganfall-Hilfe für Professor von Büdingen [mehr]

dr. lienhard dieterle

 

Ich bin Facharzt für Neurologie und Psychiatrie.

Ich studierte Medizin in Heidelberg und Freiburg. 1984 erhielt ich die Approbation als Arzt.  Im gleichen Jahr promovierte ich. Im Rahmen meiner Weiterbildung zum Facharzt arbeitete ich in der Erwachsenenklinik des Epilepsiezentrums Kehl-Kork, in der Neurologischen Rehabilitationsklinik Schwarzwaldklinik in Bad Krozingen, in der Abteilung für Neurologie und klinische Neurophysiologie im Elisabethenkrankenhaus in Ravensburg, in der Suchtaufnahmestation des ZfP Weissenau sowie in der Psychiatrischen Universitätsklink in Freiburg. 1992 erhielt ich die Facharztanerkennung. 1993 ließ ich mich in der Neurologischen Gemeinschaftspraxis Ravensburg nieder. Seit dem 1.1.2014 bin ich  Mitbegründer des Neurozentrums Ravensburg. Seit 2014 bin ich Mitglied im Ärztlichen Beirat der MS-Selbsthilfegruppe "AMSEL".

Weiterbildung ist für mich selbstverständlich: 1987 wurden meine besonderen Leistungen auf dem Gebiet der Epileptologie mit dem „Zertifikat Epileptologie“ bescheinigt.  1998 war ich Mitbegründer des interdiszipinären Praxisverbunds „Schmerzzentrum Bodensee-Oberschwaben“ zur Behandlung chronifizierungsgefährdeter oder bereits chronisch kranker Schmerz-Patienten. 1998 erhielt ich den „Fachkundenachweis für das Rehabilitationswesen“. 2000 wurde die Zusatzbezeichnung „Spezielle Schmerztherapie“ anerkannt. 2010 wies ich meine  "Fachkenntnisse in der präventivmedizinischen Versorgung" nach.